• Vincentinum Diagnostik MRT
  • Vincentinum Diagnostik
  • Vincentinum Diagnostik CT
  • Vincentinum Diagnostik
  • Vincentinum Diagnostik Allgemeinmedizin
  • Vincentinum Diagnostik Allgemeinmedizin
  • Schmerztherapie Gesundheitspark Augsburg
  • Akupunktur Gesundheitspark Augsburg

RadiologieDiagnostische Leistungen auf technologischem Top-Niveau

Das Diagnostische Zentrum ist ein Medizinisches Versorgungszentrum innerhalb des Gesundheitsparks Vincentinum in Augsburg. Es befindet sich – seit Dezember 2014 übrigens räumlich stark erweitert – direkt gegenüber der Klinik Vincentinum und arbeitet eng vernetzt mit den Fachärzten der Klinik.

Das Zentrum umfasst drei medizinische Fachbereiche: Der erste Bereich, die Radiologie, bietet den Patienten neben Kernspintomographie (MRT) und Computertomographie (CT) auch Röntgen und Sonographie (Ultraschall) als Grundlage für diagnostische Ableitungen und gegebenenfalls weitere Behandlungen. Mit dem Umzug in das neue Gesundheitszentrum am Vincentinum Ende 2014 wurde die Praxis in den neuen, großzügigen Räumlichkeiten um ein MRT-Gerät der neuesten Generation erweitert.

Leistungsspektrum Radiologie

AllgemeinmedizinHausärztliche Grundversorgung und Vorsorge

Der zweite Bereich ist eine Facharztpraxis für Allgemeinmedizin. Hier erfolgt die umfassende hausärztliche Grundversorgung mit wohnortnaher Betreuung sowie Haus- und Heimbesuchen. Des Weiteren gehören Vorsorgeuntersuchungen, Impfberatungen und Impfungen sowie Operationsvorbereitungen zum Leistungsspektrum.

Im Sinne der ganzheitlichen Betreuung des Gesundheitsparks Vincentinum unterhält die Allgemeinarztpraxis auch ein breites Netzwerk und die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit zahlreichen Fachärzten in Augsburg .

Leistungsspektrum Allgemeinmedizin

Schmerztherapie/AnästhesiologieStrategien gegen den Schmerz

Als dritten Fachbereich finden Sie im Diagnostischen Zentrum die Schmerztherapie und Anästhesiologie. Die Anzahl von Patienten mit chronischen Schmerzen steigt stetig, explizite schmerztherapeutische Angebote sind jedoch rar. Die Schmerztherapie im Diagnostischen Zentrum erfüllt die hohen Anforderungen der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns und bietet daher für Patienten mit chronischen Schmerzen eine hochqualifizierte Anlaufstelle.

Schmerztherapie und Anästhesiologie sind eng miteinander verbunden: Der Anästhesist begleitet den Patienten vor, während und nach einer Operation. Nach der Operation sorgt er beispielsweise für die rasche Therapie von ggf. auftretender Übelkeit oder evtl. Schmerzen. Er überwacht die Kreislauf- und Lungenfunktion bis eine sichere Verlegung auf die Station oder eine Entlassung nach Hause erfolgen kann.   

Leistungsspektrum Schmerztherapie

Das Diagnostische ZentrumEine Tochter der Klinik Vincentinum

Die Notwendigkeit der Etablierung einer radiologischen Großgerätepraxis an der Klinik Vincentinum hat sich aus dem stetig wachsenden Bedarf an schnittbildgebender Diagnostik für die operativen und internistischen Fachrichtungen ergeben. Um die Patienten im Sinne der Wertekultur der Einrichtung mit prozessorientierten, zeitnahen medizinischen Versorgungsketten behandeln zu können, wurde der Entschluss gefasst, die bis dahin außerhalb der Klinik stattfindenden Untersuchungen mit CT und MRT durch die Ansiedelung einer radiologischen Großgerätepraxis vor Ort zu ersetzen.

Unter anderem um die medizinische Fachkompetenz gezielt auf die Bedürfnisse der belegärztlichen Struktur ausrichten zu können, wurde das zunächst in Kooperation betriebene Diagnostische Zentrum am Vincentinum Augsburg später als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Klinik Vincentinum übernommen und als medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) um die Fachrichtungen Allgemeinmedizin und Schmerztherapie/Anästhesiologie ergänzt.

Diagnostisches Zentrum am Vincentinum Augsburg
gemeinnützige GmbH
Vinzenz-von-Paul-Platz 1
86152 Augsburg 

Tel. 0821 3167-730
Fax 0821 3167-752

anmeldung@dzva.de

nach oben

Der neue Gesundheitspark Vincentinum

Ihre Meinung ist uns wichtig ...